Reizdarm Was wirklich dahinter steckt

Art.Nr.:
BU112
Lieferzeit:
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage (Ausland abweichend)
14,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Reizdarm

Was wirklich dahinter steckt
Kaum eine andere Krankheit gibt so häufig Anlass den Arzt aufzusuchen, wie das Reizdarmsyndrom. Betroffene fühlen sich ganz erheblich eingeschränkt durch häufige Bauchschmerzen, Durchfall, Kopfschmerzen, Verstopfung, Niedergeschlagenheit oder sogar Depressionen. Ganz im Gegensatz zu dem quälenden Ausmaß der Beschwerden stehen die Untersuchungsergebnisse - es liegt kein organischer Befund vor. Welche Ursachen für diese Erkrankung verantwortlich sind und welche Wege man bei der Selbstbehandlung gehen kann, sind Themen dieses Buches.
 
Viele Auslöser für eine Krankheit
Eine einheitliche Ursache für diese Krankheit ist nicht auszumachen, meistens spielen mehrere Faktoren eine Rolle: Erhöhte Empfindlichkeit von Magen- und Darmwand, Stressfaktoren, Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Laktose, Histamin, Fructose, Sorbit; Alkohol, Nikotin) oder eine längere Einnahme von Antibiotika. Die Behandlungsmaßnahmen können demnach vielfältig und individuell unterschiedlich sein: Umstellung der Ernährung, regelmäßige körperliche Bewegung (Ausdauersport), Entspannung und Stressreduktion, medikamentöse Therapie etc.
 
Individuelle Therapie mit Hilfe des Vier-Säulen-Programms
Ein speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Therapiekonzept hilft Ihnen, Ihre Beschwerden dauerhaft zu lindern: Es beinhaltet die Umstellung der Ernährung, ärztliche Behandlungs-möglichkeiten, Entspannung sowie Maßnahmen, die dem körperlichen und geistigen Wohlbefinden dienen.
 
Viele Tabellen und ein nützlicher Selbsttest-Fragebogen
Übersichtliche Tabellen informieren Sie über die Bestandteile verschiedener Nahrungsmittel, die als Auslöser in Frage kommen. Mit dem Selbsttest-Fragebogen finden Sie schnell heraus, wo die Ursachen Ihrer Krankheit liegen. Extra Rezeptteil: Mit den zahlreichen Rezeptvorschlägen können Sie sich äußerst schmackhafte und zugleich magen- und darmschonende Gerichte zubereiten.
 
Ursachen und Krankheitsbilder
o Wer ist betroffen?
o Die Symptomatik
o Wie kommt es zum RDS?
o Darmmotorik
o Magen-Darm-Aktivität
o Magen-Darm-Sensorik
o Überempfindlichkeit von Magen und Darm
o Fehlfunktionen des Nervensystems
 
Krankheitsauslösende Faktoren
o Psychische und seelische Faktoren
o Die Rolle der Kohlenhydrate
o Die Milchzucker-Unverträglichkeit
o Die Fruchtzucker-Unverträglichkeit
o Ernährungsweise und Essverhalten
o Alkohol, Nikotin, Koffein
o Medikamente und ihre Nebenwirkungen
o Nahrungsmittelallergien
o Die Bedeutung von Darminfektionen
 
Besser leben trotz RDS
o Wie stellt der Arzt die Diagnose?
o Differentialdiagnostik
o Die Behandlung mittels Vier-Säulen-Programm
 
Ernährungstherapie
o Kohlenhydrate und Milchzucker
o Die Rolle der fettreichen Ernährung
o Hülsenfrüchte und Kohlgemüse
o Wichtige Essregeln
o Medikamentöse Therapieempfehlungen
o Reizmagen und Reizdarm
Weitere Säulen der Therapie
o Psychotherapie und Hypnose
o Fitness und Wellness
o Patientengerechte Kost
o Therapien in der Zukunft
 
Rezepte für jeden RDS-Typ
Literaturtipps
Adressen, die weiterhelfen
Selbsttest-Fragebogen

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Progressive Muskelentspannung nach...

19,95 EUR
Fructophan

Fructophan 60 Kps.

39,40 EUR
Köstlich essen bei Laktose-Intoleranz

Köstlich essen bei Laktose-Intoleranz

19,95 EUR
Probio 8 Plus 90Kps.

Probio 8 Plus 90Kps.

24,90 EUR